Das Fax - ein Kommunikations-Evergreen

  

Prinzipiel stehen Ihnen bei Faxgeräten 3 verschiedene Drucktechnologien zur Auswahl

  • Thermotransfer Faxgeräte
     
  • Tintenstrahl Faxgeräte
     
  • Laser Faxgeräte

Weiters stellt sich für Sie die Frage, ob es nur ein Faxgerät sein soll, oder vielleicht ein kostensparendes Multifunktionsgerät. Diese Geräte vereinen Fax, Telefon, (Einzugs-)Scanner, Drucker, Fax ... usw. Derartige Geräte können für den Privatbereich als auch für den Homeoffice-Bereich eine platzsparende Alternative sein.

Die Anforderungen an ein Faxgerät im Business-Alltag werden wahrscheinlich ein LaserFax erfordern, Private werden möglicherweise mit Thermotransfer- oder Tintenstrahlgeräten das Auslangen finden.

Unser Tipp aus der Praxis:

Vermeiden Sie Thermotransfer Geräte, die Qualität des Druckes lässt bereits nach einigen Monaten nach. Es kann Ihnen bereits nach 1 Jahr passieren, dass Ihr archiviertes Fax wie von Zauberhand nur mehr aus weissem Thermo-Papier besteht.

Tintenstrahlgeräte bieten die, wie bei einem Home-Drucker übliche Druckqualität.

Laserfaxgeräte sind hier wohl für Büroumgebungen am wirtschaftlichsten.

Kombigeräte haben zum Vorteil der Platzersparnis allerdings auch einen zu bedenkenden Nachteil: Bereitet ein Funktionsbereich des Gerätes Probleme, dann fehlen Ihnen im Reparaturfall sämtliche Gerätefunktionen und Sie können in dieser Zeit weder faxen, telefonieren, drucken oder scannen.

Faxlösungen für Private oder Home-Office: 

Faxe für Privat oder Homeoffice

Faxlösungen für Büro und Unternehmen:

Faxlösungen für Büro und Unternehmen

Links:

www.philips.at

www.sagem.at

 

TOP NEWS
LOGIN
Websolution by Digital-Projects.net